FANDOM


Schleiertau ist das Kraftbuch von Cathy.

Schleiertau

Eigenschaften
Name Schleiertau
Besitzer Cathy
Hersteller Glimmer
Erschaffungszeit 18. Jahrhundert
Finder Gräfin im Jahre 1898
Aussehen Weißer Leineneinband mit hellgrünen und goldenen Bändern geschmückt


AussehenBearbeiten

Schleiertau ist ein etwas kleineres Buch mit einem weißen Leineneinband, welcher mit goldenen und hellgrünen Seidenbändern geschmückt ist.

HerstellerBearbeiten

Schleiertau wurde von Glimmer erschaffen.

Texte und SchriftBearbeiten

In Schleiertau stehen Frühlings- und Sommergedichte in goldener Handschrift drinnen. Sie handeln um Schönheit, Frieden, Freiheit und Freude.

Geschichte=Bearbeiten

Schleiertau wurde im 18. Jahrhundert von Glimmer erschaffen und im Besitz einer Landadeligen versteckt, welche dieses hütete wie ein Schatz. Kurz vor ihrem Tod überreichte die Gräfin das Buch dem Kreis der Zwölf.

TriviaBearbeiten

  • Es gehört Cathy
  • In ihm stehen nur Gedichte über Sommer und Frühling
  • Es wurde von Glimmer hergestellt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki